Rorschach

Auto übersehen: 84-Jähriger baut Unfall auf Kreuzung

16. März 2021, 10:18 Uhr
Der Crash ereignete sich in der Kreuzung Kirchstrasse.
© Kapo SG
Ein Verletzter und rund zwanzigtausend Franken Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, den ein Senior am Montag in Rorschach gebaut hat.

Der 84-Jährige fuhr mit seinem Auto am Montagnachmittag auf der Kirchstrasse in eine Kreuzung – obwohl ein 38-jähriger Lenker Vortritt hatte. Gemäss eigenen Angaben hatte der Senior das andere Auto übersehen. Es kam zum Zusammenstoss.

Der 38-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden wird auf rund zwanzigtausend Franken geschätzt.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 16. März 2021 10:18
aktualisiert: 16. März 2021 10:18