Anzeige
St.Gallen

Autofahrer kollidiert mit Töff und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

28. Juli 2021, 09:48 Uhr
An der St.Jakob-Strasse in St.Gallen sind am Donnerstag vor einer Woche eine Auto und ein Töff kollidiert. Der Töfffahrer stürzte dabei und verletzte sich leicht. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nun Zeugen.
An der St.Jakob-Strasse ist es am Donnerstag zu einer Kollision zwischen einem Töff und Auto gekommen.
© Stapo SG

Der Töfffahrer war auf um 22 Uhr stadteinwärts unterwegs, als er von einem schwarzen Auto überholt wurde. Als das Fahrzeug wieder in die Fahrspur einbog kollidierten das Auto und der Töff miteinander. Dabei stürzte der Töfffahrer zu Boden und verletzte sich leicht, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. Der Autofahrer flüchtete.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche den Unfall beobachten konnten.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. Juli 2021 09:48
aktualisiert: 28. Juli 2021 09:48