Jonschwil

Autolenker missachtet Vortritt und prallt in Töff

21. Januar 2021, 15:25 Uhr
Der 41-Jährige wurde von der Rettungs ins Spital gebracht.
© Kapo SG
Ein 54-jähriger Autofahrer ist in Jonschwil mit einem Töff zusammengeprallt. Der 41-jährige Töfffahrer wurde unbestimmt verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der Wilerstrasse in Jonschwil. Ein 54-jähriger hielt mit seinem Auto beim Stopp-Zeichen, beim Weiterfahren übersah er den Töfffahrer. Das Auto prallte in die rechte Seite des Rollers. Der 41-Jährige wurde unbestimmt verletzt und musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 3500 Franken.

(Red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 21. Januar 2021 15:25
aktualisiert: 21. Januar 2021 15:25