Bach in Flums wird weiss

René Rödiger, 6. August 2019, 10:19 Uhr
Kapo SG
Kapo SG
Am Montagvormittag hat sich der Tscherlerbach in Flums weiss verfärbt. Es gelangten rund 200 Liter einer nicht giftigen Flüssigkeit in den Entsumpfungskanal.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, wurde eine Überlaufsicherung nach der Revision nicht eingeschaltet. So gelangten die rund 200 Liter der nicht-toxischen und nicht gefährlichen Flüssigkeit in den Kanals. Vorsorglich wurde der Uferbereich auf einer Länge von 100 Metern gesperrt.

Nebst der Kantonspolizei St.Gallen standen Sachverständige des Amts für Umwelt, der Fischerei, der Gemeinde und der betroffenen Firma im Einsatz. Am Nachmittag konnte die Sperrung wieder freigegeben werden.

René Rödiger
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 6. August 2019 10:13
aktualisiert: 6. August 2019 10:19