Bachelorette und Gefolge in St.Gallen

Lena Rhyner, 7. Mai 2019, 06:59 Uhr
Es ist die zweite Folge von «Die Bachelorette» 2019 und St.Gallen kam bereits in den Genuss eines Public Viewings mit den Kandidaten und der Bachelorette persönlich. Andrina, einige Kandidaten und weitere C-Promis verirrten sich am Montagabend in die Rockstar Lounge in St.Gallen.

Shisharauch vernebelte die Luft und trotzdem schauten alle durch den Dunstschleier auf die grosse Leinwand. Zu sehen gab es da vor allem jemanden, und zwar Bachelorette Andrina. Wer einen guten Platz erwischt hatte, konnte sie sogar in 3D bestaunen, denn am Montagabend schaute sie zusammen mit einigen Kandidaten und Bachelorette-Fans die aktuelle Staffel in der St.Galler Rockstar Lounge, darunter die St.Galler Marvin und Jeremy und Mike aus Graubünden. Das Public Viewing schien auch andere Promis anzuziehen wie Mücken das Licht, wo man doch Ex-Mister-Schweiz Stephan Weiler (35) durch die kleine, halbgefüllte Rockstar Lounge erspähen konnte. Auch seine neue Freundin und ehemalige Bachelor-Kandidatin Maria (28) war da, so wie auch Ana (26), ebenfalls aus der letzten Bachelor-Staffel.

«Schon komisch, sich selbst zuzuschauen»

Auch wenn die Kandidaten von den anwesenden weiblichen Zuschauerinnen offensichtlich genau gemustert und beäugelt wurden, spielte immer noch Andrina die Hauptrolle in dieser wörtlichen Reality-Show. Umzingelt von Kandidaten sass sie in der Lounge und schaute sich dabei zu, wie sie die Männer mit Sport, Challenges und Nervenkitzel herausforderte. «Es ist für mich schon etwas Neues, mich selber so nah im Fernsehen zu sehen. Aber daran muss ich mich wohl gewöhnen», sagt Andrina (26). Sie freue sich trotzdem auf jede neue Folge.

Marvin aus St.Margrethen mit neuer Freundin

Fertig lustig hiess es in dieser Folge für Marvin, er bekam von der Bachelorette Andrina keine Rose. Dass dies ausgerechnet beim Public Viewing in seiner Heimat passierte, machte es für ihn nur noch aufregender. «Ich kenne sehr viele Leute hier und war gespannt, wie sie darauf reagieren, wenn ich rausfliege», sagt er. Der Rauswurf selber scheint dem 24-Jährigen aber ziemlich egal zu sein, denn neben ihm steht seine neue Freundin Celine (21), die er an der Offa kennengelernt hat. Sie habe kein Problem damit, dass ihr neuer Freund bei der Kuppel-Sendung mitgemacht hat. «Ein bisschen komisch ist es trotzdem, dabei zuzuschauen, wie er um Andrina buhlt», sagt Celine, «aber es gibt Schlimmeres».

Lena Rhyner
Quelle: rhy
veröffentlicht: 7. Mai 2019 06:02
aktualisiert: 7. Mai 2019 06:59