Jobwechsel

Badi statt Bank: Michael Grob wagt den Sprung ins kalte Wasser

18. Juni 2022, 19:03 Uhr
14 Jahre lang arbeitete der St.Galler Michael Grob auf der Bank. Nun tauscht er den Anzug gegen Badehosen. Denn Grob ist nun Bademeister im Lerchenfeld. Warum er den Sprung ins Unbekannte wagte und was dem 36-Jährigen in seinem neuen Job besonders gefällt – TVO hat den Bademeister-Novizen bei der Arbeit besucht.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Quelle: TVO
veröffentlicht: 18. Juni 2022 19:04
aktualisiert: 18. Juni 2022 19:04
Anzeige