Niederwil

Bargeld und Alkohol in Restaurant und Hofladen geklaut

21. Juli 2020, 09:26 Uhr
Hofläden werden immer wieder von Dieben heimgesucht. (Symbolbild)
© Keystone/PETER SCHNEIDER
Eine unbekannte Täterschaft ist zwischen Sonntagabend und Montagvormittag in ein Restaurant und den dazugehörenden Hofladen in Niederwil eingebrochen. Sie flüchtete.

Die unbekannte Täterin oder der unbekannte Täter verschaffte sich gewaltsam Zutritt ins Restaurant und den Hofladen im Talwis in Niederwil und durchsuchte die Räume, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt.

Anschliessend flüchtete die Person – unter anderem mit Bargeld und Alkohol im Wert von über tausend Franken – in unbekannte Richtung.

«Jeder Diebstahl hinterlässt Spuren, die Ermittlungen laufen», sagt Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der St.Galler Kantonspolizei. Die Familie habe den Einbruch erst im Nachhinein bemerkt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 21. Juli 2020 09:27
aktualisiert: 21. Juli 2020 09:26