Bauer wird eingeklemmt und stirbt

Leila Akbarzada, 28. Oktober 2017, 18:38 Uhr
(KEYSTONE/Martin Ruetschi)
Am Samstagnachmittag kam es zu einem tödlichen Arbeitsunfall in St.Gallen St.Georgen. Ein 58-jähriger Bauer wurde von einer Spaltmaschine eingeklemmt und verstarb noch vor Ort. Die Polizei hat mit den Ermittlungen begonnen.

Um 15:15 Uhr kam es zu dem tödlichen Arbeitsunfall. Eine Spaltmaschine kippte um und klemmte den Bauer ein. Die Stadtpolizei rückte zusammen mit der Feuerwehr und der Sanität aus. «Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 58-jährigen Landwirts feststellen», sagt Alexander Hanselmann, Mediensprecher der Stadtpolizei St.Gallen.

Warum die Maschine umgekippt ist, ist noch nicht klar. «Die Polizei hat mit den Ermittlungen begonnen», so Hanselmann.

Leila Akbarzada
Quelle: red./StapoSG
veröffentlicht: 28. Oktober 2017 17:00
aktualisiert: 28. Oktober 2017 18:38