Bei Auffahrkollision auf Autobahn verletzt

Christoph Fust, 17. August 2019, 11:05 Uhr
Am Unfallauto entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.
Am Unfallauto entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.
© Kapo SG
Am Freitagabend kurz nach 18.00 Uhr ist es bei Benken auf der Autobahn A53 zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Ein 61-jähriger Mann und seine gleichaltrige Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt.

Der 61-Jährige fuhr mit seinem Auto auf dem Überholstreifen von Hinwil in Richtung Reichenburg. Vor ihm fuhr ein 62-jähriger Mann mit seinem Auto. Wegen Verkehrsüberlastung musste der 62-Jährige abbremsen. Wie die Kantonspolizei St.Gallen berichtet, prallte der 61-Jährige mit seinem Auto gegen das Auto des 62-jährigen Mannes.

Kapo SG
Kapo SG

Durch den Unfall wurden der 61-jährige Mann und seine Mitfahrerin leicht verletzt. Sie wurden durch einen Rettungswagen ins Spital gebracht. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Christoph Fust
Quelle: red.
veröffentlicht: 17. August 2019 11:01
aktualisiert: 17. August 2019 11:05