Betrunkene Velofahrer prallen zusammen

Sarah Lippuner, 18. Mai 2019, 13:21 Uhr
Die beiden Velofahrer waren beide alkoholisiert. (Symbolbild)
Die beiden Velofahrer waren beide alkoholisiert. (Symbolbild)
© istock
Am Freitag um 23:50 Uhr, ist es auf der Rheinstrasse zu einer Kollision zwischen zwei alkoholisierten Velofahrern im Alter von 22 und 36 Jahren gekommen. Beim anschliessenden Sturz verletzten sich beide leicht.

Der 22-Jährige war mit seinem Velo in Richtung Widnau-Zentrum unterwegs. Dabei fuhr er gemäss Hinweisen in einer Schlangenlinie. Als er unvermittelt einen starken Schwenker in Richtung Strassenmitte machte, konnte ein von hinten nahender E-Bikefahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen, weshalb es zur Kollision kam. Dabei stürzten beide zu Boden und verletzten sich im Gesicht. Der 36-Jährige wurde durch die Rettung für die medizinische Versorgung ins Spital gebracht.

Sarah Lippuner
Quelle: Kapo SG/red.
veröffentlicht: 18. Mai 2019 13:21
aktualisiert: 18. Mai 2019 13:21