Balgach

Betrunkener Beifahrer hilft betrunkener Fahrerin nach Unfall

20. Januar 2021, 11:11 Uhr
Beim Unfall selbst entstand nur geringer Sachschaden.
© Kapo SG/Symbolbild
Eine alkoholisierte Frau ist am frühen Mittwochmorgen in Balgach mit ihrem Auto verunfallt. Um das Auto zu bergen, holte ihr Beifahrer sein Auto. Allerdings war er ebenfalls alkoholisiert.

Die 32-jährige Frau fuhr kurz nach 3 Uhr in Richtung Kriessern. Dabei kam ihr Auto von der Strasse ab und blieb im Schnee stecken. Zusammen mit ihrem 28-jährigen Beifahrer holte sie ein weiteres Auto, um das steckengebliebene Fahrzeug zu bergen.

Bei der Bergungsaktion fuhr der 28-Jährige das Auto. Wenig später wurden sie von einer Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen kontrolliert. Die Frau und der Mann waren alkoholisiert, sie mussten ihre Führerausweise auf der Stelle abgeben.

Das Auto der Frau wurde später mit einem Kran aus der Wiese geborgen.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 20. Januar 2021 11:08
aktualisiert: 20. Januar 2021 11:11