Bis zu 45 Zentimeter Neuschnee

Fabienne Engbers, 4. Februar 2019, 10:46 Uhr
Den ganzen Sonntag hat es unermüdlich geschneit. Im FM1-Land hat es bis zu 45 Zentimeter Neuschnee gegeben. Der Räumungsdienst ist im Dauereinsatz.

Wer den Tag drinnen verbringen konnte, hat die Aussicht wohl sehr genossen. Den ganzen Sonntag sah man weisse Schneeflocken vom Himmel kommen. Bis zu 45 Zentimeter Neuschnee fiel bis zum Sonntagabend in der Ostschweiz.

Spitzenreiter ist der Ricken, es fielen dort 45 Zentimeter Schnee, in der Stadt St.Gallen sind es 41 Zentimeter und in Appenzell 30 Zentimeter, schreibt SRF Meteo. Wenig Schnee fiel bislang im Kanton Graubünden, in Davos wurden 10 Zentimeter Neuschnee gemessen.

Der Winterdienst ist seit Sonntagmorgen im Dauereinsatz, die Strassen sind für den Morgenverkehr daher geräumt, es muss allerdings mit glatten Strassen und Wartezeiten auf den Strassen und auch im Schienenverkehr gerechnet werden. Aktuelle Informationen zur Verkehrslage gibt es auf unserer Verkehrsseite und im Liveticker.

Steckt ihr irgendwo fest oder habt eine schöne Schneegeschichte zu erzählen? Schreibt uns an redaktion@fm1today.ch!

Fabienne Engbers
Quelle: red.
veröffentlicht: 4. Februar 2019 06:36
aktualisiert: 4. Februar 2019 10:46