Buchs

Blaufahrt mit Folgen: 25-Jährige schläft am Steuer ein und baut Unfall

13. August 2022, 09:13 Uhr
Eine junge Autofahrerin ist am frühen Samstagmorgen in Buchs verunfallt. Die 25-Jährige hatte Alkohol getrunken und war daraufhin am Steuer eingeschlafen.

Auf ihrer Blaufahrt auf der Churerstrasse in Richtung Sevelen fuhr die 25-Jährige auf eine Verkehrsinsel und prallte in einen Inselschutzpfosten. Sie war nach eigenen Angaben am Steuer eingenickt, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Ausserdem fiel der Alkoholtest positiv aus.

Die junge Frau blieb unverletzt, sie erhielt ein Fahrverbot für fünf Stunden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 13. August 2022 08:42
aktualisiert: 13. August 2022 09:13
Anzeige