Altstätten

«Blumen-Judith» hört nach 34 Jahren auf: «Bin wehmütig und traurig»

· Online seit 23.02.2024, 05:48 Uhr
Judith Schmidheiny schliesst nach 34 Jahren ihr Blumengeschäft «Blueme Judith» in Altstätten. Den Entscheid fasste sie unter anderem wegen des neuen Verkehrsregimes in der Marktgasse.
Anzeige

Das «Lädelisterben» in Altstätten geht weiter – Ende April gibt Judith Schmidheiny ihr Geschäft «Blueme Judith» auf. «Ich bin wehmütig und traurig», sagt die Rheintalerin gegenüber TVO. «Es ist wie ein Kind, das ich jetzt loslassen muss.»

Mit ein Grund für den Entschluss, nach 34 Jahren aufzuhören, ist das veränderte Verkehrsregime in der Marktgasse. Schmidheinys Lieferanten dürften den Laden wegen des Fahrverbots zwischen April und November nur noch zu bestimmten Zeiten beliefern – ein mühsames Unterfangen für die Unternehmerin. Hinzu kommt, dass die Kräfte im Alter nachlassen. Zudem will sich Schmidheiny künftig auf die Astrologie konzentrieren.

Die Kundinnen und Kunden der lebensfrohen «Blumen-Judith» sind traurig. Ihre Meinungen zur Schliessung siehst du oben im Video.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

veröffentlicht: 23. Februar 2024 05:48
aktualisiert: 23. Februar 2024 05:48
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige