Anzeige

Bub gerät in Schneefräse

Simon Riklin, 4. Februar 2016, 16:25 Uhr
Heute Mittag gerät ein 10-jähriger Bub mit seinem Fuss in eine Schneefräse. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen.
Ein 10-Jähriger wird von einer Schneefräse verletzt. (Symbolbild)
© Keystone

Heute Mittag wollte ein Junge mit seiner Mutter den Parkplatz vor dem Haus vom Schnee befreien. Dabei gerät der 10-jähriger Bub mit dem Fuss aus bisher noch ungeklärten Gründen in die Schneefräse. Die Rega flog den Jungen mit schweren Beinverletzungen ins Spital. (red)

 

Simon Riklin
veröffentlicht: 4. Februar 2016 16:25
aktualisiert: 4. Februar 2016 16:25