Anzeige
Altstätten

Bus statt Zug an zwei Wochenenden im Rheintal

13. Juli 2021, 14:48 Uhr
Wegen Arbeiten im Bahnhof Altstätten ist an zwei Juli-Wochenenden die Strecke zwischen Heerbrugg und Oberriet gesperrt. Es verkehren Ersatzbusse.
Wegen Arbeiten im Bahnhof Altstätten muss die Bahnverbindung im Rheintal an zwei Wochenenden im Juli unterbrochen werden. (Symbolbild)
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Die Bahnstrecke ist vom 16. bis 18. Juli sowie vom 23. bis 25. Juli jeweils von Freitagabend 22.15 Uhr bis zum Betriebsschluss am Sonntagabend gesperrt. Zwischen Heerbrugg und Oberriet, sowie zwischen Heerbrugg und Buchs verkehren Busse.

Der Grund für die Sperrungen sind Arbeiten zur Entwässerung der Gleisanlagen in Altstätten. Die Pflege dieser Infrastruktur optimiere die Sicherheit und die Zuverlässigkeit des Bahnbetriebs, teilte die SBB am Dienstag mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Juli 2021 15:04
aktualisiert: 13. Juli 2021 14:48