«Das ist doch der äääh...»

Christoph Fust, 4. Januar 2019, 11:07 Uhr
Sind die vier St.Galler Ständeratskandidaten bei den Wählern bekannt?
© TVO
Am 10. März 2019 wählt der Kanton St.Gallen einen neuen Ständerat oder eine neue Ständerätin. Doch sind die vier Kandidaten dem Stimmvolk überhaupt bekannt?

Die Wiler Bundesrätin Karin Keller-Sutter aus Wil hinterlässt mit ihrer Wahl in die Landesregierung einen leeren Ständeratssitz für den Kanton St.Gallen. Diesen Sitz wollen sich am 10. März 2019 vier Kandidatinnen und Kandidaten schnappen:

  • Mike Egger (SVP)
  • Susanne Vincenz-Stauffacher (FDP)
  • Beni Würth (CVP)
  • Patrick Ziltener (Grüne)

TVO wollte den Bekanntheitsgrad der vier Kandidaten mit einer Strassenumfrage herausfinden. Hier seht ihr das Ergebnis:

Werbung

Christoph Fust
Quelle: red.
veröffentlicht: 4. Januar 2019 10:34
aktualisiert: 4. Januar 2019 11:07