Anzeige
Vom Winde verweht

Die Sennwaldner müssen auf ihr Bushaltehäuschen verzichten

21. Oktober 2021, 14:57 Uhr
Das Sturmtief Hendrik hat in Sennwald für Chaos gesorgt. Ein grosser Baum ist auf ein Haus gekracht und ein Bus-Wartehäuschen wurde vom Wind verweht. Verletzt wurde niemand.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Seit dem frühen Donnerstagmorgen zieht das Sturmtief Hendrik über die Schweiz. In Sennwald hat der Herbststurm einigen Schaden angerichtet: Unter anderem fiel ein Baum auf ein Wohnhaus und das Wartehäuschen einer Bushaltestelle wurde von den starken Windböen umgeweht.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 21. Oktober 2021 14:41
aktualisiert: 21. Oktober 2021 14:57