Anzeige

Dow schliesst: 65 Angestellte müssen gehen

Laurien Gschwend, 1. April 2019, 16:03 Uhr
Das Buchser Chemieunternehmen Dow Europe GmbH schliesst per Ende Jahr – 65 Produktionsmitarbeitende verlieren ihre Stelle. Grund sind «Marktdynamiken und Veränderungen der Kostenstrukturen».
Die Tage des Dow-Standorts in Buchs sind gezählt.
© St.Galler Tagblatt

Die Dow Europe GmbH schliesst ihre Produktion im Buchser Ochsensand per Ende 2019. Mitte Dezember hatte das Chemieunternehmen das Konsultativverfahren gestartet, Belegschaft und Firmenleitung konnten Verbesserungsvorschläge einbringen. Selbst, wenn all diese Massnahmen umgesetzt würden, «könnten damit die Marktdynamiken und Veränderungen der Kostenstrukturen nicht ausgeglichen werden», lässt sich Mediensprecherin Csilla Magyar vom «W&O» zitieren.

65 Mitarbeitende verlieren ihren Job. Sie können sich an den anderen Standorten der Dow, beispielsweise in Horgen, bewerben. «Aufgrund der unterschiedlichen Stellenprofile ergeben sich jedoch nicht unbedingt passende Möglichkeiten», sagt Magyar. Die Mitarbeitenden werden bei der Stellensuche unterstützt. Es kommt ein Sozialplan zur Anwendung.

Laurien Gschwend
Quelle: red.
veröffentlicht: 1. April 2019 14:36
aktualisiert: 1. April 2019 16:03