Sevelen

Drei Crash-Autos und zwei Verletzte

25. Oktober 2019, 10:40 Uhr
Der Sachschaden beläuft sich auf über 20'000 Franken.
© Kapo SG
Auf der Autobahn A13, von Trübbach in Richtung Buchs, ist es bei Sevelen zu einem Auffahrunfall im Abendverkehr gekommen. Drei Autos waren involviert, zwei Autofahrer wurden verletzt.

Ein 58-jähriger Lenker konnte auf der Autobahn A13 nicht rechtzeitig abbremsen und prallte in das Auto eines 28-Jährigen. Dieser wiederum wurde in das Auto einer 24-jährigen Frau geschoben. Die Frau hatte wegen des dichten Verkehrs abgebremst. Der Unfall ereignete sich an Donnerstagabend auf der Höhe Sevelen.

Der 58-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gefahren.

© Kapo SG

Beide Autofahrer wurden verletzt. Der 58-Jährige musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von über 20'000 Franken. 

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 25. Oktober 2019 10:15
aktualisiert: 25. Oktober 2019 10:40