Anzeige

Drei Lastwagenfahrer verzeigt

Thinh-Lay Bosshart, 3. Oktober 2015, 11:40 Uhr
Gestern Freitag führte die Stadtpolizei St.Gallen an der Zürcher Strasse eine Schwerverkehrskontrolle durch. Drei Lastwagenfahrer wurden zur Anzeige gebracht.

Am Freitagmorgen zwischen 08:15 Uhr und 11:30 Uhr führte die Stadtpolizei St.Gallen an der Zürcher Strasse eine Schwerverkehrskontrolle durch. Ein 36-jähriger Lastwagenfahrer aus Portugal hielt die Arbeitspause fünf Mal nicht korrekt ein. Bei einem 38-Jährigem aus Deutschland fehlte die Ladungssicherung gänzlich. Auch lagen bei ihm weitere Widerhandlungen betreffend der Arbeits- und Ruhezeitverordnung vor. Ebenfalls zeigte sich bei einem 36-jährigen spanischen Fahrer, dass die Ladung nur mangelhaft gesichert war. Bei Allen Lastwagenfahrer erfolgt eine Anzeige zuhanden der Staatsanwaltschaft St.Gallen

Thinh-Lay Bosshart
veröffentlicht: 3. Oktober 2015 11:40
aktualisiert: 3. Oktober 2015 11:40