Ein Abend mit Gratiswürsten und vielen Floskeln

Dario Cantieni, 19. Februar 2019, 21:21 Uhr
Volles Haus am Dienstagabend im Pfalzkeller in St.Gallen. Von Schulklassen bis zu Rentnern waren alle anwesend, um die Podiumsdiskussion zur Ständerats-Ersatzwahl von Karin Keller-Sutter mitzuverfolgen. Im Ticker kannst du nachlesen, wie sich die Kandidaten geschlagen haben – und was für Lacher gesorgt hat.

Es diskutierten vier von sieben Kandidaten, die sich für die Ersatzwahl vom 10. März zur Verfügung gestellt haben:

  • Beni Würth, CVP St.Gallen - 51-jährig
  • Susanne Vincenz-Stauffacher, FDP St.Gallen - 51-jährig
  • Mike Egger, SVP St.Gallen - 26-jährig
  • Patrick Ziltener, Grüne St.Gallen - 52-jährig
Dario Cantieni
veröffentlicht: 19. Februar 2019 18:52
aktualisiert: 19. Februar 2019 21:21