Anzeige
Waldkirch

Essen auf Rädern: Wirtin bringt Beiz auf die Kutsche

13. März 2021, 19:32 Uhr
Kreativ in der Krise: Eine Gastronomin aus Waldkirch stellt sich der Herausforderung und bringt ihre Beiz kurzerhand auf eine Kutsche. Das Geschäft galoppiert.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Es ist ein Take-Away-Stand der speziellen Sorte. Im Andwiler Moos gibt es Würste und Getränke frisch ab der Kutsche. «Mir nichts, dir nichts sind wir auf die Fahrt gegangen», sagt Sandra Städler, Wirtin des Restaurant Rose in Waldkirch. «Als wir bei Stammgästen vorbei kamen, hatten diese eine mega Freude.»

Nach einigem «pröbeln» entschieden sich Städler und Mitarbeiter, das Geschäft ab der Kutsche weiterzuführen. Morgens wird alles vorbereitet, am Nachmittag geht es auf die Kutsche, sagt Städler: «Mir ist langsam die Decke auf den Kopf gefallen. So habe ich meine Beschäftigung gefunden fürs Wochenende.» Wenn der Sonntag vorbei ist, freue sie sich schon auf den nächsten, sagt die Wirtin und lacht.

Was die Gäste von der Aktion halten, siehst du im Video.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 13. März 2021 19:32
aktualisiert: 13. März 2021 19:32