Sur le Lac

«Festival mit der schönsten Aussicht» zeigt sich von der besten Seite

Dario Brazerol, 14. August 2022, 08:45 Uhr
Auch der zweite Festivaltag am Sur le Lac in Eggersriet ist mit strahlendem Sonnenschein gesegnet. Die Gäste geniessen Wetter, Musik und ein spektakuläres Panorama gleichermassen.

Was das Sur le Lac von anderen Festivals unterscheidet: Die Katerstimmung am zweiten Tag bleibt aus. Ausgeschlafen und frisch geduscht erscheinen noch deutlich mehr Gäste als am ersten Tag auf der Eggersrieter Höhe.

Sirens of Lesbos und Geese sorgen für Stimmung

Auf der Bühne stehen am Samstag unter anderem die Schweizer Band Sirens of Lesbos, die britische Band Lesbos oder die amerikanische Gruppe Geese. Bei strahlendem Sonnenschein locken alle Bands zahlreiche Besucherinnen und Besucher vor die Bühne und wissen zu überzeugen.

«Die Stimmung hier am Sur le Lac ist immer sehr familiär», sagt der St.Galler Christoph, der das Festival schon seit mehreren Jahren besucht. «Es ist einfach das Festival mit der schönsten Aussicht», ergänzt Celia aus St.Gallen.

Besucher geniessen Sonnenuntergang

Das «Festival mit der schönsten Aussicht» macht am Samstag seinem Namen alle Ehre. Sobald die Sonne untergeht, zieht es zahlreiche Festivalgänger auf den Hügel, um das Farbenspiel des Lichts am Himmel zu begutachten.

Bis in die frühen Morgenstunden tanzen die Sur-le-Lac-Gäste zu Beats und Bässen der auftretenden Künstlerinnen und Künstler. Vielleicht sogar bis zum nächsten Sonnenaufgang.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. August 2022 08:45
aktualisiert: 14. August 2022 08:45
Anzeige