Flawil

Frau auf Fussgängerstreifen angefahren

10. Januar 2020, 16:54 Uhr
Die Autofahrerin wurde laut eigenen Aussagen von der Sonne geblendet.
© Kapo SG
Am Freitagmittag ist auf einem Fussgängerstreifen in Flawil eine 83-jährige Frau von einem Auto angefahren worden. Die Frau wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Eine 68-jährige Autofahrerin fuhr um 11.40 Uhr von Flawil in Richtung Gossau. Bei der Verzweigung St.Gallerstrasse/Degersheimerstrasse wurde sie laut eigenen Aussagen von der Sonne geblendet.

In diesem Moment ging eine 83-jährige Frau über den Fussgängerstreifen. Die Autofahrerin übersah die Frau und es kam zur Kollision. Die Fussgängerin wurde unbestimmt verletzt und von der Rettung ins Spital gebracht.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 10. Januar 2020 16:54
aktualisiert: 10. Januar 2020 16:54