Buchs

Frau stirbt nach Sturz in Kanal

4. September 2020, 10:00 Uhr
Die Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot bergen.
© Kapo SG
Am Donnerstagabend ist eine 83-jährige Frau beim Spaziergang in einen Kanal gestürzt und mitgerissen worden. Die Rettungskräfte konnten die Frau nur noch tot bergen.

Die 83-Jährige war mit ihrer 55-jährigen Begleiterin auf einem Naturwegs entlang dem Werderberger Binnenkanal von Haag in Richtung Buchs unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen stürzte sie dabei die Wiese hinunter und fiel in den Kanal.

Die Strömung riss die 83-Jährige mit, ihre Begleiterin konnte die Frau nicht mehr retten. Die eingetroffenen Einsatzkräfte konnten später nur noch den leblosen Körper der Frau aus dem Wasser bergen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. September 2020 10:00
aktualisiert: 4. September 2020 10:00