Waldkirch

Frau wird versehentlich in Wohnung eingeschlossen und stürzt von Balkon

1. April 2021, 15:57 Uhr
Die Frau wollte sich bemerkbar machen und stürzte dabei vom Balkon. (Symbolbild)
© Kapo SG
Eine 30-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen in Waldkirch vom Balkon ihrer Wohnung gefallen. Sie verletzte sich dabei unbestimmt und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Die 30-jährige Frau wurde versehentlich in der Wohnung eingeschlossen, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen. Als sie sich auf dem Balkon bei Nachbarn bemerkbar machen wollte, stürzte sie ohne Dritteinwirkung vom Balkon aus dem ersten Stock.

Ein Nachbar eilte zur Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Beim Sturz zog sie sich unbestimmte Becken- und Rückenverletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. 

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 1. April 2021 15:59
aktualisiert: 1. April 2021 15:57