A1 bei Abtwil

Frontal in Absperrung gefahren: Lieferwagen überschlägt sich

10. August 2022, 09:42 Uhr
Auf der St.Galler Stadtautobahn ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall mit einem Lieferwagen gekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Ein Mann war mit seinem Lieferwagen auf der Überholspur unterwegs, als er kurz einnickte. Folglich fuhr der 28-Jährige in eine Baustellenabsperrung. Als der Mann den Zusammenstoss bemerkte, lenkte er das Fahrzeug stark nach rechts. Dabei prallte er in die rechtsseitige Leitplanke, wurde nach links abgewiesen und prallte erneut in die Baustellenabsperrung. 

Das Fahrzeug überschlug sich zwei Mal und kam anschliessend auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. 

Am Lieferwagen entstand Totalschaden. Der Schaden an Leitplanken und Baustellenutensilien beläuft sich auf über zehntausend Franken, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 10. August 2022 09:42
aktualisiert: 10. August 2022 09:42
Anzeige