Frontalcrash wegen Schnee

Leila Akbarzada, 17. Dezember 2017, 10:40 Uhr
Nach einer Frontalkollision am Samstag entstand an beiden beteiligten Autos Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Am Samstagmittag, um 12:25 Uhr, kam es in St.Gallen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos auf der Speicherstrasse. Ein 52-jähriger Autofahrer geriet auf der schneebedeckten Strasse (Höhe Tivolirank) auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen das Auto eines 41-Jährigen. Verletzt wurde niemand.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Sie mussten mit einem Abschleppfahrzeug abtransportiert werden. Während der Unfallaufnahme musste die Speicherstrasse gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Leila Akbarzada
Quelle: red/KapoSG
veröffentlicht: 17. Dezember 2017 10:39
aktualisiert: 17. Dezember 2017 10:40