Sennwald

Fussgänger auf Trottoir angefahren und verletzt

22. Januar 2022, 10:44 Uhr
Ein 86-jähriger Fussgänger ist am Freitagabend in Sennwald auf einem Trottoir von einem Auto angefahren und verletzt worden: Er wurde von Rettungskräften ins Spital überführt.
Ein 86-jähriger Fussgänger wurde in Sennwald SG auf einem Trottoir von einem Auto erfasst und verletzt.
© Kantonspolizei St. Gallen

Die Verletzungen seien eher leicht, teilte die St.Galler Kantonspolizei am Samstag mit. Der Fussgänger sei kurz nach 18 Uhr vom Fahrzeug eines 66-jährigen Automobilisten erfasst worden, der rechts in die Hauptstrasse in Richtung Lienz einbiegen wollte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. Januar 2022 10:44
aktualisiert: 22. Januar 2022 10:44
Anzeige