Anzeige
Raupen-Kran XXL

Grösster Kran der Schweiz steht in St.Gallen

28. September 2021, 17:25 Uhr
Für den Bau der neuen Olma-Halle 1 wird grosses Geschütz aufgefahren: Bis Mitte Oktober steht der grösste Raupenkran der Schweiz auf der Baustelle und bugsiert Spannbetonträger durch die Luft. So wird die St.Galler Stadtautobahn überdeckt.

Der XXL-Kran, der zurzeit bei den Olma Messen im Osten der Stadt St.Gallen steht, ist schon fast ein Ausflugsziel: Wie eine Lesereporterin berichtet, fänden sich immer wieder Schaulustige beim Kran und fotografieren den grössten Kran der Schweiz. Die Maschine ist in der Tat imposant: Der Ausleger ist rund 144 Meter lang. Der Kran wurde vergangene Woche mit 40 Sattelschleppern angeliefert und während vier Tagen installiert. Er steht auf der Baustelle des Baus der neuen Olma Halle 1 und soll die Bauarbeiten rund um die Überdeckung Rosenberg Ost vorantreiben.

Im Zeitraffer: Der Aufbau des Raupenkrans in St.Gallen

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today

Riesen-Kran für speditives Arbeiten

Für die Überdeckung der Stadtautobahn müssen 186 Spannbetonträger über die Fahrbahn gelegt werden. Da die Autobahn während dieser Bauphase in der Nacht gesperrt werden muss, soll diese Arbeit so schnell wie möglich erledigt werden. Der Raupenkran hilft, die Spannbetonträger in kürzester Zeit zu montieren: «Wir haben auch die Option geprüft, jede Nacht einen kleineren Kran auf der Autobahn aufzubauen. Dessen Auf- und Abbau hätte allerdings zu viel Zeit in Anspruch genommen», sagt Oskar Seger, Chefbauleiter Überdeckung Rosenberg Ost.

Bis zu acht Träger pro Nacht

Bis Ende Oktober versetzen Baufachleute die bis zu 65 Tonnen schweren Betonelemente mit dem Riesen-Kran. Der erste Träger sei in der Nacht auf Montag erfolgreich angebracht worden, heisst es vom Chefbauleiter. «In den kommenden Nächten werden wir uns noch besser einspielen», so Seger. Dann könnten bei guter Witterung bis zu acht Träger pro Nacht montiert werden.

(rhy)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 28. September 2021 17:25
aktualisiert: 28. September 2021 17:25