Rapperswil-Jona

Heftiger Frontalcrash – Frau in Auto eingeklemmt

9. September 2022, 06:38 Uhr
Zwei Autos sind am Donnerstagabend in Rapperswil-Jona frontal ineinander gekracht. Eine 49-jährige Frau wurde dabei verletzt.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Zu dem Unfall kam es am Donnerstag kurz vor 20.30 Uhr auf der Rütistrasse in Rapperswil-Jona. Eine 49-jährige Autofahrerin fuhr aus noch unbekannten Gründen über eine Verkehrsinsel auf die Gegenfahrbahn – wo es zum Frontalcrash mit dem Auto eines 70-Jährigen kam.

«Die Frau wurde dabei im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden», sagt Florian Schneider, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, auf Anfrage. Im Anschluss wurde die Frau ins Spital gebracht. Wie schwer sie verletzt wurde, ist noch unklar. Der 70-jährige Mann kam mit einem Schrecken davon.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Im Einsatz stand ein grösseres Aufgebot mit mehreren Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen, der Feuerwehr Rapperswil-Jona sowie dem Rettungsdienst.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 9. September 2022 06:21
aktualisiert: 9. September 2022 06:38
Anzeige