St.Gallen

Hunderte pilgern zum Weihnachtsgottesdienst in die Kathedrale

25. Dezember 2021, 17:49 Uhr
Wie jedes Jahr hat am 25. Dezember der traditionelle Weihnachtsgottesdienst in der St.Galler Kathedrale stattgefunden – der grösste in der Region. Hunderte Leute waren – trotz 2G-Regel – dort.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Die Bänke in der Kathedrale in St.Gallen sind wieder voll, dies, nachdem letztes Jahr wegen Corona nur 50 Personen beim Weihnachtsgottesdienst dabei sein durften. Dieses Jahr wurde das Ganze anderst gelöst: Bei der traditionellen Weihnachtsmesse galt 2G. Für jene ohne 2G gab es einen früheren Gottesdienst.

Wie TVO weiss, ist 2G und die Maskenfplicht für die Bsucherinnen und Besucher kein Hindernis: Hunderte nahmen am Gottesdienst teil. Auch für jene, welche die Messe lieber von zu Hause aus verfolgen, gab es eine Lösung. Ein Online-Gottesdienst.

Quelle: TVO
veröffentlicht: 25. Dezember 2021 17:49
aktualisiert: 25. Dezember 2021 17:49
Anzeige