St.Gallen

Jan Scheffler wird St.Galler Vize-Staatssekretär

27. Oktober 2020, 16:09 Uhr
Die St. Galler Regierung hat Jan Scheffler zum Vize-Staatssekretär gewählt (Archivbild).
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Die St.Galler Regierung hat den 42-jährigen Jan Scheffler zum Vize-Staatsekretär gewählt. Scheffler wurde auf Antrag von Staatsekretär Benedikt van Spyk und im Einvernehmen mit dem Kantonsrats-Präsidium ernannt.

Der neue Stellvertreter van Spyks leitet seit dem vergangenen Juni die Dienststelle Recht und Legistik der Staatskanzlei, wie der Kanton am Dienstag mitteilte. Die Dienststelle unterstützt die Departemente bei der Rechtssetzung und berät die Regierung in staats- und verwaltungsrechtlichen Fragen.

Seit Mitte 2015 wurde die Stellvertretung des Staatssekretärs von zwei Personen wahrgenommen: Lukas Schmucki, Leiter Parlamentsdienste, für die Belange des Kantonsrates und Benedikt van Spyk für die Belange der Regierung. Mit der Wahl van Spyks zum Staatssekretär kam es zu einer Vakanz.

Inzwischen stärkte der Kantonsrat die Autonomie der Parlamentsdienste und entflocht die Aufgaben zwischen Staatssekretär und Leiter Parlamentsdienste. Künftig bestehe kein Stellvertretungsverhältnis mehr zwischen dem Leiter Parlamentsdienste und dem Staatssekretär, heisst es.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. Oktober 2020 16:09
aktualisiert: 27. Oktober 2020 16:09