Gams

Jugendlicher flieht mit geklautem Auto vor Polizeikontrolle

25. Juni 2020, 12:22 Uhr
Ein 15-Jähriger ist am Mittwoch in Gams mit einem geklauten Auto vor einer Polizeikontrolle geflohen. Der junge Mann konnte an seinem Wohnort gestellt werden.
Der 15-Jährige floh mit überhöhter Geschwindigkeit vor einer Polizeikontrolle. (Symbolbild)
© Kapo SG

Der 15-Jährige war mit dem Auto seiner Mutter unterwegs. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen wurde auf den Jugendlichen aufmerksam und wollte ihn anhalten. Doch der junge Mann floh mit dem Auto und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit durch mehrere Quartiere in Richtung Gams.

Die Polizei traf den 15-Jährigen später an seinem Wohnort in Gams an. Nun muss er sich vor der Jugendanwaltschaft des Kantons St.Gallen verantworten.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen, die sich von der Fahrweise des Teenagers gefährdet gefühlt haben, oder Angaben zu seiner Fahrweise machen können.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 25. Juni 2020 12:22
aktualisiert: 25. Juni 2020 12:22
Anzeige