Anzeige
Wil

Juweliergeschäft überfallen: Mann stiehlt Schmuck im Wert von tausenden Franken

27. Juli 2021, 13:25 Uhr
Ein unbekannter Mann hat am Montagmittag ein Wiler Juweliergeschäft überfallen und Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen. Der Unbekannte flüchtete, die Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos.
Ein Unbekannter hat am Montagmittag ein Juweliergeschäft in Wil ausgeraubt. (Symbolbild)
© Getty Images

Mit einem Hammer zertrümmerte der Dieb mehrere Vitrinen. Die Angestellten flüchteten daraufhin in einen separaten Raum und schloss sich darin ein, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Der Unbekannte flüchtete mit dem Schmuck. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Franken.

Die Kantonspolizei leitete umgehend eine grossangelegte Fahndung ein. Diese blieb bislang erfolglos. Beim mutmasslichen Täter soll es sich um einen Mann im Alter von etwa 50 Jahren handeln. Er dürfte gemäss der Polizei zwischen 1,75 und 1,85 Meter gross sein. Der Mann trug bei der Tat dunkle Kleider und eine hellblaue Hygienemaske.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 27. Juli 2021 13:25
aktualisiert: 27. Juli 2021 13:25