Kollision fordert einen Verletzten

Leila Akbarzada, 18. September 2017, 11:37 Uhr
Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von 7500 Franken.
© KapoSG
Am Sonntagabend sind auf der Haagerstrasse in Fahrtrichtung Buchs auf der Höhe der Kanalbrücke zwei Autos zusammengestossen. Dabei verletzte sich ein 58-jähriger Mitfahrer leicht und wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 7‘500 Franken.

Eine 49-jährige Autofahrerin fuhr in Begleitung eines 58-Jährigen mit ihrem Auto auf dem Höhiweg und bog rechts auf die Haagerstrasse in Richtung Buchs ab. Zur gleichen Zeit fuhr ein 65-jähriger Autofahrer auf der Haagerstrasse in Richtung Haag. Auf der Höhe der Kanalbrücke beabsichtigte er einen vor ihm fahrenden Lernfahrer zu überholen. Dabei übersah der 65-Jährige das Auto der 49-jährigen Autofahrerin, das auf die Haagerstrasse einbog. Es kam zu einer Frontalkollision zwischen beiden Autos.

Ein Autolenker wurde bei der Kollision verletzt.
© KapoSG

Leila Akbarzada
Quelle: red./KapoSG
veröffentlicht: 18. September 2017 11:32
aktualisiert: 18. September 2017 11:37