Kollision zwischen Lastwagen und Bus

René Rödiger, 27. Juni 2019, 11:42 Uhr
Am Mittwoch kam es auf der Zürcher Strasse in St.Gallen zu einer Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Bus. Verletzt wurde niemand, beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Um 10.50 Uhr fuhr ein Lastwagenfahrer von der Feldlistrasse in die Zürcher Strasse. Der 50-Jährige wollte auf die Autobahn und dachte, dass die Zufahrt über die rechte Busspur gehe. Gleichzeitig kam ein Bus stadteinwärts auf der Zürcher Strasse und es kam zur Streifkollision, wie die Stadtpolizei St.Gallen mitteilt. Beim Bus handelt es sich um den Jubiläumsbus des FC St.Gallens, welcher für die Verkehrsbetriebe St.Gallen unterwegs ist. Er war zum Zeitpunkt des Unfalls auf einer Probefahrt.

Beim Unfall wurde niemand verletzt, es entstand mehrere tausend Franken Sachschaden.

René Rödiger
Quelle: Stapo SG/red.
veröffentlicht: 27. Juni 2019 09:41
aktualisiert: 27. Juni 2019 11:42