Leinenpflicht in Wil gilt

René Rödiger, 24. Mai 2019, 10:14 Uhr
In Wil müssen Hunde an die Leine genommen werden.
In Wil müssen Hunde an die Leine genommen werden.
© iStock/Symbolbild
Ab dem 3. Juni dürfen Hunde Spielplätze und Friedhöfe auf dem Gebiet der Stadt Wil ohne Einwilligung nicht mehr betreten. Ausserdem gilt in Parks Leinenzwang. Das Bundesgericht hat ein Gesuch um aufschiebende Wirkung abgewiesen.

Das Stadtparlament von Wil hat 2016 ein neues Polizeireglement verabschiedet. Nach einer Abstimmungsbeschwerde hat das Verwaltungsgericht die Artikel als verhältnismässig beurteilt. Die Beschwerde wurde darauf ans Bundesgericht weitergezogen und eine aufschiebende Wirkung beantragt.

Das Gesuch wurde nun abgewiesen. Damit dürfen Hunde ab dem 3. Juni Spielplätze und Friedhöfe auf dem Gebiet der Stadt Wil nicht mehr ohne Einwilligung der Berechtigten betreten. In öffentlichen Grün- und Parkanlagen gilt ein Leinenzwang. Einzig im Wald und an Waldrändern wurde der Leinenzwang vom Verwaltungsgericht nicht gestützt, diese Bestimmung wird deshalb auch nicht angewendet. Das Urteil des Bundesgerichtes über die anderen Bestimmungen steht noch aus.

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 24. Mai 2019 10:10
aktualisiert: 24. Mai 2019 10:14