Wochenendtipps

Lichter, Lieder und Glühwein

Krisztina Scherrer, 22. November 2019, 12:54 Uhr
Die Weihnachtszeit ist spürbar: Auf der Kreuzbleiche in St.Gallen findet zum zweiten Mal der Eiszauber statt und die ersten Weihnachtsmärkte der Region laden zu Glühwein und Marroni ein. Hier kommen unsere Wochenendtipps.

Es werde Licht

Im Dorfzentrum und im Grand Resort Bad Ragaz wird am Samstag die Weihnachtsbeleuchtung angezündet. Die «Lichterfeier» wird von der Lichterkönigin und dem -könig in der Dorfbadhalle eingeläutet, danach marschieren alle gemeinsam zum Kurpark des Grand Resorts. 

Am Samstagabend wird der grosse Mammutbaum beim Grand Resort erleuchtet.

© graubuenden.ch

Heidi Musical in Wil

Einmal in die Kindheit und zurück, bitteschön: Am Samstag wird das Musical «Heidi, wo bisch du dihei» im Stadtsaal Wil aufgeführt. Die berühmte Geschichte wird von Andrew Bond an diversen Spielorten in der Schweiz erzählt. 

Das Heidi Musical tourt durch die ganze Schweiz.

© musical.ch

Unterhaltungsabend der Landjugend

Die Landjugend Neckertal lädt zur Unterhaltung in St.Peterzell ein. Um 20 Uhr findet das Theater «De Chef weiss vo nüüt» statt, danach spielt das Ländertrio H20 und die Bar Güx füllt Gläser für Durstige. Alle Infos gibt es hier

Auch letztes Jahr führte die Landjugend Neckertal ein Theater auf.

© Facebook/Landjugend Neckertal

Heimspiel FC St.Gallen

Der FC St.Gallen spielt am Sonntagnachmittag um 16 Uhr im Kybunpark gegen Xamax. Momentan sind die Espen auf dem Tabellenrang drei, Xamax auf Platz neun. Wer den FCSG unterstützen möchte, kann sich hier ein Ticket holen. FM1Today tickert live.  

In welche Tabellen-Richtung führt Peter Zeidler den FC St.Gallen?
© Keystone

D'Fäaschtbänkler in Niederwil

Am Freitagabend treten die Rheintaler Fäaschtbänkler an der «WinterBAR» in Niederwil auf. Dort heizen sie mit Hits wie «Can You English Please» die Hütte ein. 

Eiszauber Sankt Gallen

Seit Donnerstag gehört die Kreuzbleiche wieder den Schlittschuh- und Fondueliebhabern, denn der Eiszauber hat wieder geöffnet! Nebst dem Eisfeld und Alp-Chalet erwarten euch idyllische Eiswege mit Downhill-Teil, Glühwein und vieles mehr.

 

Novembermärtli Diepoldsau

Am Sonntag läuten die Diepoldsauerinnen und Diepoldsauer die Adventszeit mit dem traditionellen Novembermärtli ein. Einheimische, Nachbarinnen und Nachbarn sind dazu herzlich eingeladen. Dieses Jahr kann man sogar mit dem Gratisbus ins Rheintaler Dorf fahren. 

Das Novembermärtli ist in Diepoldsau Tradition.

© diepoldsau.ch

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 22. November 2019 12:54
aktualisiert: 22. November 2019 12:54