Lieferwagen überschlägt sich und blockiert A1

Laurien Gschwend, 27. September 2018, 23:31 Uhr
Auf der Autobahn A1 überschlug sich am Donnerstagabend kurz vor der Verzweigung Meggenhus ein Fahrzeug inklusive Anhänger. Während der Aufräumarbeiten staute es über eine Stunde in Fahrtrichtung St.Margrethen.

Sowohl der Normal- als auch der Pannen- und ein Überholstreifen waren laut Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der St.Galler Kantonspolizei, bis etwa 23.30 Uhr gesperrt. «Ein 25-Jähriger hatte den Lieferwagen und den Anhänger voll beladen und wollte damit ins Ausland fahren.» Kurz vor der Verzweigung Meggenhus seien das Fahrzeug und der Anhänger ins Schlingern geraten und hätten sich überschlagen.

Verletzt wurde niemand. «Der 25-Jährige und sein 37-jähriger Beifahrer mussten nicht verarztet werden», sagt Krüsi.

Eine Übersicht über die Verkehrsmeldungen im FM1-Land erhältst du jederzeit auch hier.

Laurien Gschwend
Quelle: lag
veröffentlicht: 27. September 2018 21:23
aktualisiert: 27. September 2018 23:31