Goldingen

Mann überfällt mit Messer Landi in Goldingen

11. August 2020, 09:30 Uhr
Der unbekannte Täter hatte ein Messer dabei. (Symbolbild)
© Kapo SG
Mit einem Messer bewaffnet, raubte ein Mann am Montagabend die Landi-Filiale in Goldingen aus. Er floh mit mehreren hundert Franken auf einem E-Bike.

Die Fahndung sei bisher ohne Erfolg geblieben, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen. Der unbekannte Mann betrat die Landi-Filiale in Goldingen am Montagabend. Mit vorgehaltenem Messer forderte er von einer Mitarbeiterin, die Kasse zu öffnen und Bargeld raus zu nehmen.

Mit mehreren hundert Franken in einer schwarzen Stofftasche floh er schliesslich auf einem E-Bike Richtung Laupen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Der Mann sei rund 175 Meter gross und schmal gebaut und habe eine schwarze Skimütze getragen. Möglicherweise sei das hellfarbige Bike mit Zeitungen umwickelt gewesen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 11. August 2020 08:41
aktualisiert: 11. August 2020 09:30