Anzeige
Muolen

Mann wird von Holzelement getroffen und stirbt

11. Juni 2021, 10:16 Uhr
Wie es zum tödlichen Unglück kommen konnte, ist noch unklar.
© Kapo SG
Ein 23-jähriger Arbeiter ist am Donnerstag in Muolen von einem Holzelement getroffen worden. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Ein Kran hob am Donnerstag um 17.40 Uhr auf einer Baustelle in Muolen ein Holzelement an. Der Holzbalken zerbrach aus noch unbekannten Grunden und fiel auf eine bereits montierte Zwischenwand – und von da aus in den Innenbereich eines künftigen Heuraums und einen darin arbeitenden 23-jährigen Schweizer.

Die Rettung und die Rega rückten aus, doch für den jungen Arbeiter kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt stellte noch vor Ort den Tod des Mannes fest.

Die genaue Unfallursache wird nun untersucht.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 11. Juni 2021 09:15
aktualisiert: 11. Juni 2021 10:16