St.Gallen

Marc König wird Direktor der Schweizer Schule in Rom

16. März 2021, 12:02 Uhr
Marc König, Rektor der Kantonsschule am Burggraben St.Gallen, wird im kommenden August Direktor der Schweizer Schule in Rom.
© Kanton St. Gallen
Der Rektor der Kantonsschule am Burggraben St.Gallen, Marc König, wird neuer Direktor der Schweizer Schule in Rom. Er tritt seine neue Funktion am 1. August an und löst in Rom die zurücktretende Schuldirektorin Claudia Engeler ab.

Der aus Uzwil SG stammende König wurde vom Verwaltungsrat der Schule einstimmig zum neuen Direktor gewählt, wie der Kanton St.Gallen als Patronatskanton der Schweizer Schule Rom am Dienstag mitteilte. König hatte die Schweizer Schule bereits von 1994 bis 1998 geleitet.

Er tritt Ende Juli 2021 als Rektor der Kantonsschule am Burggraben St.Gallen zurück. Im vergangenen Jahr hatte der damals 65-Jährige angekündigt, in Pension zu gehen. Nun tritt er in Rom nochmals eine neue Stelle als Schuldirektor an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. März 2021 12:02
aktualisiert: 16. März 2021 12:02