Richtung Sargans

Mehrere Unfälle mit 10 Autos auf A13 bei Oberriet

7. Juni 2022, 09:50 Uhr
Auf der Autobahn A13 von St. Margrethen in Richtung Sargans bei Oberriet ist es am Dienstagmorgen zu mehreren Auffahrunfällen gekommen. Wegen des Unfalls kam es zu längerem Stau.
Auf der A13 staut sich der Verkehr wegen eines Auffahrunfalls.
© Screenshot mydrive.tomtom.com

Auf der A13 ist es kurz nach 7 Uhr zu drei Auffahrkollisionen mit insgesamt zehn Autos gekommen. «Die Unfälle sind kurz nacheinander, auf einer Strecke von 100 bis 200 Meter, passiert», sagt Pascal Häderli, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, gegenüber FM1Today.

Beim Unfall wurde gemäss erster Erkenntnisse niemand verletzt. Der Überholstreifen war gesperrt. «Es gibt einen grösseren Rückstau, es muss mit Verzögerungen gerechnet werden», so der Mediensprecher.

Die aktuelle Staulage findest du hier.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 7. Juni 2022 07:41
aktualisiert: 7. Juni 2022 09:50
Anzeige