Anzeige
Weesen

Mit Hand in Hobelmaschine geraten: 18-Jähriger bei Arbeit schwer verletzt

4. September 2021, 11:07 Uhr
In einer Firma in Weesen ist es am Freitagnachmittag zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 18-Jähriger erlitt dabei schwere Handverletzungen.
Ein 18-Jähriger ist bei der Arbeit an einer Hobelmaschine schwer verletzt worden.
© Kapo SG

Der 18-jährige Mann war mit Arbeiten an einer Hobelmaschine beschäftigt. Aus noch unbekannten Gründen geriet er mit seiner Hand in die Maschine und zog sich dadurch schwere Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshelikopter der AP3 ins Spital geflogen werden, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. September 2021 11:07
aktualisiert: 4. September 2021 11:07