Anzeige
Flums

Mit Maserati «Biene Maja» umgefahren – Polizei sucht Zeugen

26. April 2021, 11:04 Uhr
Eine unbekannte Person ist mit einem Maserati in eine «Biene Maja» gefahren.
© Kapo SG
Eine unbekannte Person ist am Sonntagmorgen in Flums in einen Verkehrsteiler, auch «Biene Maja» genannt, gefahren. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, ist der oder die Fahrzeuglenkende nach der Kollision mit der «Biene Maja» weitergefahren. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nun Zeugen. Wegen Fahrzeugteilen an der Unfallstelle schliesst die Polizei darauf, dass ein Maserati involviert war.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 26. April 2021 10:36
aktualisiert: 26. April 2021 11:04