Mit Stöcken auf Mann eingeschlagen

Lara Abderhalden, 20. Februar 2019, 15:42 Uhr
Ein Mann wurde von einer Gruppe verprügelt. (Symbolbild)
Ein Mann wurde von einer Gruppe verprügelt. (Symbolbild)
© Archiv
Ein 33-jähriger Mann wurde an der Bahnhofstrasse in Uznach von einer Gruppe angegriffen, als er im Auto sass. Vier Personen schlugen mit Stöcken auf ihn und das Auto ein.

Es war zwischen 4 und 5 Uhr, als der 33-Jähriger von der Gruppe angegriffen und leicht verletzt wurde. Der Mann hatte sein Auto auf einem Parkplatz abgestellt. Aus dem nichts sei die Gruppe aufgetaucht, schilderte der Mann der Polizei.

Der 33-Jährige erstattete Anzeige gegen die Unbekannten. Die Kantonspolizei such Personen, die den Vorfall beobachtet haben, oder wissen, wer die Personen sind.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 20. Februar 2019 15:42
aktualisiert: 20. Februar 2019 15:42