Anzeige
Nesslau

Nach Blitzschlag: Brand in Ferienhaus

31. Juli 2021, 07:58 Uhr
Am Freitagabend ist es in Nesslau zu einem Brand in einem Ferienhaus gekommen. Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, dürfte ein Blitzschlag dafür verantwortlich gewesen sein.
Der Brand wurde wohl durch einen Blitz ausgelöst.
© Kapo SG

Ein Anwohner stellte Rauch im Bereich des Daches eines Ferienhauses in Lankholz fest und informierte die Feuerwehr. Diese begann sofort mit den Löscharbeiten und brachte das Feuer unter Kontrolle.

Zuvor sei ein Blitz ins Haus eingeschlagen, so wurde der Brand wohl ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Brandes war niemand im Haus, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

(red.)

Quelle: Kapo SG
veröffentlicht: 31. Juli 2021 07:58
aktualisiert: 31. Juli 2021 07:58