Ostschweiz
St. Gallen

Nach Streit in Lokal Polizisten angepöbelt

St.Gallen

Nach Streit in Lokal Polizisten angepöbelt

29.08.2020, 14:46 Uhr
· Online seit 29.08.2020, 12:19 Uhr
Am frühen Samstagmorgen ist es in einem Lokal am Unteren Graben zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen. Zwei Männer wurden leicht verletzt. Als die Stadtpolizei die Täter kontrollieren wollte, wurden die Polizisten von ihnen ebenfalls bedroht.
Anzeige

Bei einem Streit in einem Lokal am Unteren Graben wurden ein 34-Jähriger und ein 28-Jähriger leicht verletzt. Als die Polizisten die mutmasslichen Täter kontrollieren wollten, wurden sie von diesen bedroht und beschimpft.

Ein 26-Jähriger rannte vor der Polizei davon. Als die Stadtpolizisten ihn anhalten konnten, wurden sie von einem weiteren 26-Jährigen angegriffen. Die beiden Männer wurden auf den Polizeiposten gebracht.

(red.)

veröffentlicht: 29. August 2020 12:19
aktualisiert: 29. August 2020 14:46
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige